Artikel

Konfettiregen zum Wochenstart: Nillson bei Tame Impala in Berlin.

Ein grauer Montagabend im Februar an der U-Bahn-Station "Platz der Luftbrücke" am ehemaligen Flughafen Tempelhof. An einem gewöhnlichen Wochentag fristet die Station ihr Dasein als Bahnhof für Pendler, Anwohner und Besucher des... 

Rezensionen

Wet - Don't You [Columbia / Sony Music]

Wo hört Indie auf, wo fängt Pop an? Kann man das überhaupt noch klar trennen? Zumal der Weg vom Liebhaberpublikum ins Großformat inzwischen denkbar kurz geworden ist. Wet aus Brooklyn hätten das Zeug dazu, diesen kurzen Marsch... mehr

Rezensionen

Get Well Soon - Love [Caroline / Universal]

Alles wieder gut: Das vierte Album von Konstantin Groppers Get Well Soon kommt wieder im Januar, darf uns wieder durch ein Jahr tragen von Anfang an. Es geht um Liebe, aber wer denkt, der Himmel hinge hier voller Geigen, kennt... mehr

Rezensionen

Bloc Party - Hymns [Infectious / BMG / PIAS / Coop]

Back to the roots in der Entstehung, neue Ufer ansteuernd im Sound: Das fünfte Bloc Party-Album präsentiert die Band experimentierfreudiger denn je und mit der üblichen und liebgewonnenen Stillstandsverweigerung.mehr

Neuigkeiten

Nillson empfiehlt: Siv Jakobsen auf Tour. Und verlost Tickets!!!

So geschmackssicher wie die nordischen Länder sind, so viel ausgezeichnete Musik kommt aus Skandinavien. Wir haben in diesem Jahresanfangsmonat Siv Jakobsen für uns entdeckt. mehr

Rezensionen

Isbells - Billy [Zealrecords / Cargo]

Das ist schon eine tolle Erfolgsgeschichte von Gaetan Vandewoude und seinen Isbells: Aus dem Schatten der Folkpop-Kleinkunst via Arztserien-Airplay und Werbespot-Begleitung hinein in die Herzen von Liebhabern... mehr

Artikel

Der letzte Schritt vor ganz groß: Nillson bei Kensington in Hamburg

Eine niederländische Band verkauft das Knust in Hamburg aus? Müssen wir uns mal anschauen, dachten wir. Und verlebten einen überaus aufschlussreichen Abend mit Blick nach vorne in zweierlei Hinsicht.mehr

Rezensionen

Federico Albanese - The Blue Hour [Neue Meister / Edel]

Eine Ode an die magische Stunde zwischen Tag und Nacht: Der Mailänder Pianist Federico Albanese gibt die Premiere auf dem frischen Klassik-Label „Neue Meister“.mehr

Rezensionen

Bersarin Quartett - III [Denovali / Cargo]

Pure Soundpoesie mit Landschaften aus flüssigem Gold, schwarzem Honig und tiefer Melancholie: Thomas Bücker präsentiert uns mit seinem Bersarin Quartett einen neuen Trip in wolkenweiche Ambient-Texturen.mehr

Neuigkeiten

Nillson empfiehlt: NOUA Magazin Release Party in Berlin.

Berliner Freunde. Wir wissen, wie das ist. Zu viele Abendveranstaltungen, zu wenige Körper. Zumindest für den 28.1. können wir euch dieses Problem abnehmen. An diesem Tag findet die Release Party der zweiten Ausgabe des NOUA... mehr

Rezensionen

Throwers - Loss [Golden Antenna Records]

Auf ihrem zweiten Album »Loss« legt die Dark-Hardcore-Band Throwers eine nahezu perfekte Zusammenstellung der verschiedenen musikalischen Richtungen, in die die Band sich bisher bewegt hatte, vor.mehr

Rezensionen

Matt Simons - Catch & Release [PIAS / K.T. / Rough Trade]

Läuft ganz gut für Matt Simons: Er ist der nächste in einer inzwischen langen Kette von Songwritern, die ein House-Remix eines ihrer Songs an die Spitze der Hitlisten katapultierte. Grund genug, das dazugehörige Album nach einem... mehr