Neuigkeiten

Überbordende Überforderung! Nillson empfiehlt das Reeperbahn Festival 2017

Sooo, liebe Freunde, nun geht’s los: Das Reeperbahn Festival läd vom 20. bis zum 23.9. nach Hamburg ein und lockt wieder mit überbordender Überforderung. 700 Konzerte, alles natürlich parallel, und das Leute treffen dazwischen... mehr

Artikel

I shoot. I clap. I sing. I dance. - Nillson bei Alvvays in Berlin

I remember being in Buenos Aires, listening to the "Weekly Discovery" playlist of that music platform we all adore. Out of nothing, this catchy tune starts playing: a high riff, precise drums, a special voice… mehr

Rezensionen

Alvvays - Antisocialites [Transgressive / PIAS / Cooperative]

Vor drei Jahren erschien das Debüt der kanadischen Band Alvvays (ja, mit zwei „v“ statt einem „w“); es wurde zur Sommerplatte schlechthin, so bittersüß, aber gleichsam sonnendurchflutet kam es daher. Der Nachfolger zeigt: Auch im... mehr

Fundgrube

Das beste Festivalessen aller Zeiten of the world der Welt - Sommer 2017

Sonnenmomente, die zum Snack auf dem freien Festivalfeld einluden, gab es im sogenannten Sommer 2017 viel zu wenig. Weil aber Sonnenstrahlen den Geschmack nicht verstärken, haben wir uns auch dieses Jahr wieder quer durch die... mehr

Neuigkeiten

Alles über Han Hans "Pru pru"

Der in Leipzig ansässige Han Han tritt morgen mit seinem Soloalbum "Pru pru" an die (vorerst nur digitale) Öffentlichkeit und es gibt sehr wahrscheinich nur eine handvoll Leute, die darauf gespannt sind. Neben denjenigen, die... mehr

Artikel

Mehr Haltung, bitte. Nillson beim Pop-Kultur Festival 2017.

Windige Zeiten für die Pop-Kultur Berlin waren das kurz vor Beginn der dritten Ausgabe auf dem Gelände der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg. Wie das Musikfestival mit der Kritik umgegangen ist, macht jedoch Hoffnung, dass 2017... mehr

Rezensionen

Everything Everything - A Fever Dream [RCA Records / Sony Music]

Die nächste große Nummer für das Quartett aus Manchester: Mit „A Fever Dream“ etabliert sich die Band in der Spitzenliga der alternativen Popmusik, ohne ihrem Oeuvre zentral neue Aspekte hinzuzufügen.mehr

Fundgrube

Drei Alben zur Revitalisierung des Pop-Feminismus

Er wuchs und wächst überall, in der Populärkultur ganz besonders in diesem Jahr. Er schlägt dabei hoffnungsvolle Triebe, etwa auf dem Buchmarkt (Miranda July, Margarete Stokowski) oder im Mainstream-Pop (Solanges »A Seat at the... mehr