Neuigkeiten

Nillson empfiehlt: Reeperbahn Festival 2014

Nur noch 10 Tage! Das diesjährige Reeperbahn Festival wird langsam greifbar und markiert auch dieses Jahr wieder den inoffiziellen Ausklang des Festivalsommers. Was so traurig klingt ist eigentlich großartig, denn ganz oft kommt... mehr

Artikel

Wattwandern im Lichtermeer - Nillson beim Appletree Garden 2014

Manchmal, nein, wenn wir ehrlich sind sogar meistens sind es gerade die Festivals, an denen nicht alles glatt und einfach und unkompliziert läuft, die sich uns nachhaltig ins Gedächtnis und ins Herz brennen. Das Appletree Garden... mehr

Rezensionen

Die Sonne - Die Sonne [Tapete / Indigo]

"Ich hab mich neu erfunden, jetzt steh ich außer Konkurrenz". Nein, die von Nillson seit jeher heiß geliebten Wolke haben sich nicht aufgelöst. Sie haben sich nur in einen neuen Kontext gestellt. Der Himmel ist nicht länger... mehr

Fundgrube

WM schauen ist das neue Fleisch essen

Seit Donnerstag ist die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien in vollem Gange. Und mehr als je zuvor wird einem als Fußballfan die Frage gestellt, inwieweit es ethisch vertretbar ist, den (sportlichen) Geschehnissen am Zuckerhut... mehr

Neuigkeiten

Auf ein Neues! Nillson empfiehlt: Jenseits von Millionen 2014!

Nach dem Festival ist vor dem Festival. Noch ganz beseelt vom wundervollen Appletreegarden (Artikel folgt hier in sehr kurzer Kürze!) wirft schon die nächste äußerst vielversprechende Wochenendunternehmung ihre Schatten voraus:... mehr

Artikel

Ein Festival namens Hingabe: Nillson beim Orange Blossom Special 2014

Ich war viel zu lange weg. Das merke ich eigentlich schon vorher, ganz genau gesagt sogar schon von dem Zeitpunkt an, als ich die Sachen ins Auto lade, also am Donnerstagnachmittag. Das Orange Blossom Special in Beverungen... mehr

Rezensionen

Alvvays - Always [PIAS / Transgressive / Rough Trade]

Da ist es ja endlich, das Album für die Sommerabende, für die Wohlfühl-Melancholie, wenn wir in der untergehenden Sonne mit Kopfhörern an einen Baum gelehnt aufs Land hinaus schauen. Das Album, das so mitreißend schön ist, dass... mehr

Fundgrube

Goodbye, Whitest Boy!

Ein bißchen war es leider abzusehen gewesen. Das letzte Album von The Whitest Boy Alive liegt fünf satte Jahre zurück; eine unfassbar lange Zeit. Ist eine Band überhaupt noch zusammen, wenn man so lange nichts von ihr hört? Und... mehr