Rezensionen

Lingua Nada / Paan - Split [Kapitän Platte / Cargo Records]

Leipzig in Sachsen – Sehnsuchtsort der jungen freischaffend Agierenden, der vom Mietpreis Verdrängten Großstädter*innen, neuerdings auch der auf bezahlbare Eigentumswohnung schielenden, einer gewisser Borstigkeit ihrer... 

Rezensionen

The Musikjahr was just outstanding - Nillson-Jahrescharts 2016

"Egal, wo man hinschaut: Kein Jahresrückblick für 2015 kommt ohne das Fazit aus, dass dieses Jahr ein besonders schlimmes gewesen ist.", schrieben wir eingangs unserer letzten Jahrescharts. Wer hätte da gedacht, dass 2016 noch... mehr

Rezensionen

Kjartan Sveinsson - Der Klang der Offenbarung des Göttlichen [Krunk]

Auf der Suche nach der vollkommenen Erfüllung: Das ehemalige Sigur Rós-Mitglied Kjartan Sveinsson vertont nach dem Roman „Weltlicht“ von Halldór Laxness ein isländisches Theaterstück über einen Poeten, verloren in Zweifeln und... mehr

Rezensionen

The Slow Show - Dream Darling [Haldern Pop / Rough Trade]

Schon ein Jahr nach dem vielumjubelten Debüt „White Water“ gibt es ein neues Album von The Slow Show, das in fast jeder Hinsicht seinem grandiosen Vorgänger noch eine Schippe draufsetzt, darin aber droht, übers Ziel hinaus zu... mehr

Rezensionen

Yucatan - Uwch Gopa'r Mynydd [Stargazer / Broken Silence]

Bescheuerter Einstieg vielleicht, aber durch die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich in diesem Sommer hegen nunmal viele plötzlich eine gewisse Sympathie für Wales und Island. Bei Yucatan, und hier kommt die Pointe,... mehr

Rezensionen

Rob Lynch - Baby, I'm A Runaway [Grand Hotel van Cleef / Indigo]

Die Story vom GHvC und Rob Lynch aus Stamford, UK, liest sich überaus romantisch: Vom Pub-Musiker zum renommierten deutschen Indie-Label und rauf auf die großen Bühnen innerhalb kürzester Zeit. Da kann einem schon mal das Herz... mehr

Rezensionen

Band Of Horses - Why Are You Okay? [Caroline / Universal]

Nach seinem Singer-Songwriter-Duo-Ausflug mit Iron & Wine ist Ben Bridwell zurück bei seinem Mutterschiff Band Of Horses. Deren fünftes reguläres Album verbreitert ihre Auslegung von Americana um eine weitere Komponente.mehr

Rezensionen

kj - wake [Own Records]

KJ Rothweiler lebt in New York, dreht Filme und wird dementsprechend stark von Soundtracks inspiriert. Den cineastischen Ansatz nutzt er auf dem neuesten Own Records-Output für eine faszinierende Reise in den Zustand zwischen... mehr

Rezensionen

Ben Lukas Boysen - Spells [Erased Tapes / Indigo]

Neuzugang für das hochgeschätzte Erased Tapes-Label: Filmkomponist Ben Lukas Boysen vereint auf seinem zweiten Album unter eigenem Namen das Vorhersehbare mit dem Unvorhersehbaren.mehr

Rezensionen

Fiona Brice - Postcards From... [Bella Union / PIAS / Cooperative]

Ganz ohne Zweifel hat Fiona Brice schon viel erlebt. Sie arrangierte orchestrale Parts für unter anderem Placebo, Midlake, John Grant oder Anna Calvi und spielte Violine für Jay-Z, Beyoncé oder Robbie Williams. Eine bewegte... mehr

Rezensionen

Fatherson - Open Book [Easy Life / Sony]

Im Vorprogramm von We Were Promised Jetpacks, Idlewild und Biffy Clyro haben die Schotten von Fatherson schon die Luft großer Hallen geschnuppert. Ihr zweites Album soll ihnen nun den Weg in die erste Reihe ebnen.mehr

Rezensionen

Drangsal - Harieschaim [Caroline International / Universal]

Das also ist das nächste große Ding, da ist sich die einschlägige Fachpresse im letzten Jahr schon einig gewesen. Dazu passte, dass Max Gruber seinen Drangsal lange Zeit als geheimnisumwittertes Mysterium inszenierte und die... mehr