Rezensionen

The New Year - Snow [Grand Hotel van Cleef / Indigo]

Herrliches Leisetreten, stimmungsvoller Slowcore, irgendwo zwischen entschleunigten Notwist, Savoy Grand und Spain: Die Kadana-Brüder sind nach satten neun Jahren Schaffenspause mit einem wunderschönen neuen Album zurück.mehr

Rezensionen

Maximo Park - Risk To Exist [Daylighting / Cooking Vinyl]

Maximo Park stellen einem viele Fragen mit ihrem neuen Album: Will man seine Lieblingsband tatsächlich immer wieder die gleiche Suppe kochen lassen? Will man nur aus alter Verbundenheit jeden Weg mitgehen, der diese Band einem... mehr

Rezensionen

Sorority Noise - You're Not As _____ As You Think [Big Scary Monsters / Al!ve]

You’re not as… as what? Happy, jealous, sad, lucky, fucked up? Es ist manchmal auch nicht leicht, das passende Wort zu finden, wenn man, getrieben von innerer Zerrissenheit und Weltschmerz, den Zustand seines Gegenüber benennen... mehr

Rezensionen

Tim Vantol - Burning Desires [Odyssey / Rough Trade]

Wenn Punks erwachsen werden, tauschen sie drei Akkorde gegen große Melodien und die Faust im Gesicht der Ungerechtigkeit gegen die Faust in der Luft. Der tätowierte Arm im karierten Flanell - das Raue im Herzen, aber die Weite... mehr

Rezensionen

Xavier Darcy - Darcy [Membran / The Orchard]

Da durfte man gespannt sein: Der in München lebende Brite Xavier Darcy veröffentlicht mit reichlich Vorschusslorbeeren und Tobias Sieberts Hilfe sein Debütalbum und nimmt uns überraschenderweise mit in die besten Hits der 80er.mehr

Rezensionen

Mutter - Der Traum vom Anderssein [Die Eigene Gesellschaft]

»Der Traum vom Anderssein« heißt das neue Mutter-Album, welches am kommenden Freitag über das bandeigene Label Die Eigene Gesellschaft erscheint und auf welchem die Band im Kontrast zum Vorgängeralbum »Text und Musik« und wie... 

Rezensionen

Lingua Nada / Paan - Split [Kapitän Platte / Cargo Records]

Leipzig in Sachsen – Sehnsuchtsort der jungen freischaffend Agierenden, der vom Mietpreis Verdrängten Großstädter*innen, neuerdings auch der auf bezahlbare Eigentumswohnung schielenden, einer gewisser Borstigkeit ihrer... 

Rezensionen

The Musikjahr was just outstanding - Nillson-Jahrescharts 2016

"Egal, wo man hinschaut: Kein Jahresrückblick für 2015 kommt ohne das Fazit aus, dass dieses Jahr ein besonders schlimmes gewesen ist.", schrieben wir eingangs unserer letzten Jahrescharts. Wer hätte da gedacht, dass 2016 noch... mehr

Rezensionen

Kjartan Sveinsson - Der Klang der Offenbarung des Göttlichen [Krunk]

Auf der Suche nach der vollkommenen Erfüllung: Das ehemalige Sigur Rós-Mitglied Kjartan Sveinsson vertont nach dem Roman „Weltlicht“ von Halldór Laxness ein isländisches Theaterstück über einen Poeten, verloren in Zweifeln und... mehr

Rezensionen

The Slow Show - Dream Darling [Haldern Pop / Rough Trade]

Schon ein Jahr nach dem vielumjubelten Debüt „White Water“ gibt es ein neues Album von The Slow Show, das in fast jeder Hinsicht seinem grandiosen Vorgänger noch eine Schippe draufsetzt, darin aber droht, übers Ziel hinaus zu... mehr

Rezensionen

Yucatan - Uwch Gopa'r Mynydd [Stargazer / Broken Silence]

Bescheuerter Einstieg vielleicht, aber durch die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich in diesem Sommer hegen nunmal viele plötzlich eine gewisse Sympathie für Wales und Island. Bei Yucatan, und hier kommt die Pointe,... mehr

Rezensionen

Rob Lynch - Baby, I'm A Runaway [Grand Hotel van Cleef / Indigo]

Die Story vom GHvC und Rob Lynch aus Stamford, UK, liest sich überaus romantisch: Vom Pub-Musiker zum renommierten deutschen Indie-Label und rauf auf die großen Bühnen innerhalb kürzester Zeit. Da kann einem schon mal das Herz... mehr